Die Filter GmbH nutzte den Relaunch ihrer Corporate Website sowie des Online-Shops, um die Marke grundsätzlich zu überarbeiten und den Shop als vollwertige eCommerce-Lösung zu integrieren.

Filter GmbH - Content Management System mit integrierter eCommerce Lösung - Mrotzeck Agentur für Werbung

Individuelle Hochsee-Kampagnen.

eCommerce für den Mittelstand.

Die Filter GmbH Langenfeld hat sich auf Herstellung und Handel von Filtrationslösungen spezialisiert und ist seit Jahren am Markt etabliert. Den anstehenden Relaunch der Corporate Website sowie des Online-Shops nutzten wir, um die Marke grundsätzlich zu überarbeiten und den Shop als vollwertige eCommerce-Lösung in die Unternehmens-Präsenz zu integrieren.

Projekt-Info

Kunde
Filter GmbH Langenfeld
Projekt
eCommerce Website
Branche
Industrie und Handel
Tags
CMS, eCommerce, Photography, Logo, Branding, SEO
URL
www.filtergmbh.de

Logo und Design-Grundlagen

Eine der größten Herausforderungen bei jedem Logo-Relaunch ist es, eine aktuelles Design zu kreieren und gleichzeitig den Wiedererkennungswert der bestehenden Marke zu erhalten - was um so schwieriger wird, je weiter ein bestehendes Logo sich vom aktuellen Zeitgeist entfernt.

Für die Filter GmbH entwickelten wir aus dem sehr gewichtigen, rot-lastigen Logo eine kompakte, zweifarbige Version und etablierten im gleichen Zug eine leichte, auf Himmel und Wolken ausgerichtete Bilderwelt, die den Claim Wir sorgen für frische Luft unterstreicht.

Integrierte eCommerce-Lösung

Um eine übersichtliche und zugängliche Präsentation des Produktportfolios zu erreichen, migrierten wir den zuvor extern angelegten Online-Shop als eigenen Navigationszweig in die Unternehmenswebsite.

Der integrierte Webshop bricht die komplette Filter-Produktwelt in nur zwei Ebenen auf - jedes Produkt ist mit drei Mausklicks zu erreichen. Die Anzeige der Produkte erfolgt zunächst ohne Preise und Bestellmöglichkeit, bis der Besucher sich angemeldet hat; auf diesem Wege wird ein hoher Nutzwert für Suchmaschinen bei gleichzeitiger Kontrolle des Nutzer- bzw. Kundenkreises erreicht.
Ein durchgehend sichtbarer Status-Bereich bietet dem Anwender zunächst die Möglichkeit, sich einzuloggen; nach erfolgtem Login wird hier ein persistenter Warenkorb angezeigt.